Sehenswürdigkeiten Salzburg

Salzburg gilt als beliebtes Ziel für Städtereisen. Das liegt unter anderem an den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Neben vielen prunkvollen Gebäuden gibt es viel Natur. Die Stadt blickt auf eine weitreichende Geschichte zurück, die auch heute noch durch die barocken und mittelalterlichen Bauten dokumentiert werden.

 

Sehenswürdigkeiten in Salzburg

Die Festung Hohensalzburg ist das Wahrzeichen von Salzburg. Die Burg stammt aus dem 11. Jahrhundert und hat eine Fläche von über 7.000 Quadratmeter. Sie gehört zu den größten Festungsanlagen Europas und ist ein Muss für alle Burgfans. Die Festung befindet sich hoch über der Stadt und bietet einen tollen Ausblick über die Stadt. Im Inneren der Burg kann das mittelalterliche Festungszimmer erreicht werden, in dem auch heute noch Konzerte stattfinden. Auch das prunkvolle Fürstenzimmer ist einen Besuch wert. Im Winter findet auf dem Burghof jedes Jahr ein romantischer Weihnachtsmarkt statt.

Eine weitere historische Sehenswürdigkeit ist das Schloss Heilbronn. Das Lustschloss mit seiner großen Parkanlage bietet viele Wasserspiele. Es ist über 400 Jahre alt und hat eine sehr außergewöhnliche Architektur. Regelmäßig finden im Schloss Führungen statt, die einen Einblick auf das frühere Leben im Schloss bieten. Zu den beliebtesten Attraktionen gehören die Hellbrunner Wasserspiele. Einige Spritzbrunnen sorgen für Unterhaltung, da Besucher nie im Vorfeld wissen können, ob sie nicht selbst vom Wasserstrahl getroffen werden. Aber auch die Wasserautomaten gelten als einzigartig genauso wie die Grotten, die mit den unterschiedlichsten Skulpturen ausgestattet sind.

Das Schloss Mirabell und der Mirabellgarten gehören zu den TOP Ausflugszielen. Es wurde im Jahr 1606 erbaut und dient heute als Amtsraum des Salzburger Bürgermeisters. Eine Besonderheit des Schlosses ist der Marmorsaal. Der ehemalige Fürstensaal und das Musikzimmer von Mozart hat ein romantisches Ambiente. Aber auch der Prunk kommt nicht zu kurz. Hier gibt es noch weitere Sehenswürdigkeiten auf reisefein.de

Die Salzburger Altstadt

Die Altstadt von Salzburg wird durch die Salzach in zwei Teile geteilt. Die Linke Altstadt befindet sich westlich der Salzach und gilt als historischer Kern. In der nordöstlichen rechten Altstadt stehen viele alte Bauten bereit. Sie gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie umfasst alte Klöster, Friedhöfe und historische Kirchen. Besucher können zusätzlich die Reste einer alten Befestigungsanlage besichtigen.

Museen in Salzburg

Auch das Museum Haus der Natur gehört zu den TOP Ausflugszielen. In den 80 Schauräumen des Museums geht es um die unbelebte und belebte Natur der Stadt. Auch das Museum gehört zum UNESCO-Welterbe. Es ist in die unterschiedlichsten Themenbereiche aufgeteilt, in denen Besucher viel lernen können. Eines der Besonderheiten ist das große Aquarium. Insgesamt stehen im Museum über 40 Becken mit einer Vielzahl an Unterwassertieren. Für die Besucher ist auch der Saurierbereich interessant gestaltet. Auf dem Weg müssen die Besucher an einem beweglichen Allosaurus vorbei. Einblicke in das Universum bietet dagegen die Weltraumhalle. Hier werden die Besucher auch der Raumfahrt etwas näher gebracht.

Anreise nach Salzburg

Salzburg kann mit dem Zug oder Fahrzeug besucht werden. Eine Anreise von Deutschland aus erfolgt in der Regel über die A3 und A45. Salzburg bietet den Vorteil, dass es über das internationale Autobahnnetz angeschlossen und daher gut erreichbar ist. Innerhalb von Österreich erfolgt die Anreise je nach Lage des Startpunktes über die A1, A8 oder A10. Wer sein Fahrzeug in Salzburg an der Unterkunft sicher parken möchte, kann die Stadt mit dem Bus erkunden. Innerhalb von Salzburg gibt es 165 Haltestellen und 12 Buslinien.

Wissenswertes über Salzburg

Salzburg ist die Landeshauptstad des Bundeslandes Salzburg und ist die viertgrößte Stadt des Landes. Die Stadt gilt als Studentenstadt und verfügt über drei Universitäten. Die meisten attraktiven Sehenswürdigkeiten sind im historischen Kern der Altstadt und im alpinen Umland zu finden. Die Stadt ist berühmt als Geburtsstadt des berühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. In der Stadt werden viele kulturellen Veranstaltungen wie beispielsweise die Salzburger Festspiele regelmäßig durchgeführt.

Schreibe einen Kommentar